Schon wieder abgehängt!

Am 01.04.2016 ist für die Tarifbeschäftigten des Landes Hessen die zweite Stufe der Einkommenserhöhung in Kraft getreten. Nach 2 % Gehaltserhöhung vor einem Jahr steigt ihr Einkommen um weitere 2,4 % !
Wir Beamtinnen und Beamten werden wieder abgehängt. Nur 0,8 % soll es im Juni geben. Genauso soll es 2017 und 2018 weitergehen. Das können wir uns nicht bieten lassen.

Wir fordern

  • die umgehende Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten!
  • die längst überfällige Arbeitszeitverkürzung von 42 auf 40 Wochenstunden!

Hier zum Sonderinfo

 

Advertisements