Aufgaben des Gesamtpersonalrats

Der Gesamtpersonalrat (GPRLL) ist die Personalvertretung, die beim Staatlichen Schulamt für die Beschäftigten an den Schulen eingerichtet ist. Sein Gegenüber ist die Amtsleitung des Staatlichen Schulamts.

Der GPRLL ist damit Partner bei allen Entscheidungen, die für den gesamten Bereich des Staatlichen Schulamts getroffen werden.
Bei Personalentscheidungen ist er für Versetzungen und Abordnungen innerhalb des Schulaufsichtsbereichs sowie für Stellenbesetzungen von stellvertretenden Schulleiterinnen und Schulleitern zuständig. Der Gesamtpersonalrat berät und unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die auf Entscheidungen des Staatlichen Schulamts angewiesen oder damit nicht einverstanden sind.
Beispielsweise sind dies Versetzungsanträge, Entscheidungen bei der Eingruppierung oder Einstufung von Arbeitnehmern (= Angestellten), nicht erfolgte Sommerferienbezahlung bei befristeten Verträgen, Ablehnung eines Antrages auf ein Sabbatjahr usw.

Der GPRLL achtet darauf, dass Gesetze, Verwaltungsvorschriften oder Gerichtsurteile, zugunsten der Beschäftigten auch umgesetzt werden. Beispiele dafür sind die bessere Information von Kolleginnen und Kollegen, die befristete Verträge unterschreiben oder die Dienstvereinbarung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und die Dienstvereinbarung für Teilzeitkräfte.

Darüber hinaus berät der Gesamtpersonalrat bei Konflikten, die innerhalb der Schule nicht mehr gelöst werden können. Der GPRLL unterstützt die Arbeit der Schulpersonalräte (SPR). Die SPR werden beraten, im Personalvertretungs-, Schul- und Dienstrecht geschult und mit wichtigen Informationen versorgt. Der Erhalt der Staatlichen Schulämter und der Gesamtpersonalräte ist wichtig, um dieses für die Personalratsarbeit zentrale Netzwerk aufrecht erhalten zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s